Rufnummernmitnahme Bonus - ᐅ Rufnummernmitnahme | Kontaktformulare - Service und Navigation | So funktioniert's

BNetzA begrenzt Gebühr für Portierung

Direkt zum Seiteninhalt
Rufnummernmitnahme Wechselbonus
Rufnummer mitnehmen und Bonus bekommen
Wenn Sie Ihre Rufnummer von ihrem derzeitigen Anbieter zu einem neuen Provider portieren zahlen Sie beim aktuellen Anbieter eine Gebühr für die Portierung. Diese Kosten wurden durch die Bundesnetzagentur (BNetzA) auf maximal 6,82 EUR gedeckelt. Ihr alter Provider wird Ihnen diese Gebühr auf der letzten Abrechnung berechnen. Bei Kunden mit einer klassichen Prepaid-Aufladekarte muss Ihr Guthabenkonto über ausreichend Deckung verfügen. Wenn Sie also die Rufnummernportierung beauftragen sollte Ihr Guthabenkonto mindestens 6,82 EUR aufweisen.
Bei vielen Anbietern bekommen Sie einen Bonus, wenn Sie eine vorhandene Rufnummer mitbringen. In unserer Tabelle haben wir die Anbieter aufgelistet, die einen Bonus Zahlen. Hier lohnt sich der Wechsel also garantiert.
Anbieter
Bonus bei Portierung
ALDI TALK25 EURO
Blau10 EURO
Congstar10 EURO
DeutschlandSIM6,82 EURO
DISCOTEL20 EURO
EDEKA smart10 EURO
freenet Mobilebis zu 25 EURO
FYVE10 EURO
handyvertrag.de
6,82 EURO
HIGH25 EURO
LEBARA10 EURO
LIDL Connect25 EURO
maXXim
6,82 EURO
netzclub25 EURO
OTELO10 EURO
PremiumSIM
6,82 EURO
sim.de
6,82 EURO
SimDiscount
6,82 EURO
simply
6,82 EURO
Smartmobil
6,82 EURO
WhatsApp SIM25 EURO
winSIM
6,82 EURO
yourfone
6,82 EURO
Westmünsterland
Deutschland
(+49) 0151-41247330
support@ruf....org
24/7

Erstellt von
ALLNET-FLAT
Die günstigste
Allnet-Flat
finden
PREPAID-Tarife
Die besten Tarife
mit monatlicher
Kündigungsmöglichkeit
FESTNETZ (DSL)
Die besten DSL
Tarife in
Ihrer Region
Zurück zum Seiteninhalt